BLU_LW_1920x720_Stagebilder_rad

Termine & Kontakt

Schau dir Blum doch mal genauer an!

Du hast viele Möglichkeiten Blum und unsere Ausbildung kennenzulernen. Auf unseren Info-Veranstaltungen erfährst du Wissenswertes über Blum und die Lehre in einem von acht Hightech-Berufen.

Wie werde ich Blum Lehrling?

Schritt 1: Anmelden zum Schnuppern
Über das Anmeldeformular zu den Berufspraktischen Tagen anmelden.

Schritt 2: Die Berufspraktischen Tage
Beim Schnuppern hast du die Möglichkeit, deinen Wunschberuf vor Ort kennenzulernen.

Schritt 3: Der Eignungstest
Ist ein weiterer Schritt in deine Lehrzeit bei Blum. Stell dein technisches Verständnis und logisches Denken unter Beweis.

Schritt 4: Das persönliche Gespräch
Gemeinsam mit deinen Eltern können wir alle offenen Fragen klären.

Probier's einfach aus!

Für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe.
Schau einfach während unserer Schnuppertage bei uns vorbei.

Jetzt zum Schnuppern anmelden!

Komm vorbei!

Berufserkundung, Oktober & November 2017

Mit eurer Lehrperson könnt ihr diskutieren, welche Unternehmen euch interessieren und welche ihr anschauen möchtet. Sie vereinbart dann mit den AusbilderInnen vor Ort einen Besichtigungstermin. Dort bekommt ihr einen ersten Eindruck von den verschiedenen Lehrberufen.

Im Mittelpunkt stehen Informationen über die erlernbaren Berufe bei Blum. Dabei werden von Lehrlingen grundsätzliche Informationen gegeben.

Berufserkundungstage für Schüler der Mittelschulen von Oktober bis Dezember. Berufserkundungstage für Schüler der Polytechnischen Schulen von November bis Dezember.
Die Anmeldung erfolgt über die jeweiligen Schulen.

Berufspraktische Tage (Schnupperlehre), 08.01.–13.03.2018

Für SchülerInnen des 9. Schuljahres und höher.

Wer einen praxisnahen Eindruck von seinem Wunschberuf erhalten will, kann sich mit einer Schnupperlehre Klarheit verschaffen. Ihr schaut ins Unternehmen rein und könnt an konkreten Aufgaben diesen Beruf und weitere Lehrberufe, in denen Blum ausbildet, „erschnuppern“.

Lehrlings-Infotag, 03.02.2018, 9–12 Uhr, Werk 3, Höchst

Ein „Tag der offenen Tür“ für alle, die sich für Blum und eine Lehre bei uns interessieren. Ihr könnt mit euren Eltern, Verwandten oder Freunden nochmals Fragen stellen und euch alles genau anschauen.

Lehrlings-Infoabend, 23.02.2018, 16–19 Uhr, Werk 7, Dornbirn

Auch in Dornbirn könnt ihr euch ausführlich über Blum und die Lehrberufe informieren.

Zu unseren Info-Veranstaltungen könnt ihr alle mitbringen, die sich für die Lehre bei Blum interessieren, z. B. eure Eltern, Großeltern und Freunde. Euch erwartet ein spannender Blick hinter die Kulissen von Blum.

Eignungstest, 14.–16.03.2018 (Nach Einladung)

Der Test ist ein weiterer Schritt in deine Lehrzeit bei Blum. Kein Grund, nervös zu sein. Du beantwortest am PC verschiedene Fragen zu unterschiedlichen Aufgabenbereichen. Wir prüfen unter anderem deine logischen Fähigkeiten, deine Kombinationsgabe und deine Kenntnisse in den Grundrechenarten.

Die Zusage der Lehrstellen erfolgt am 07. April 2018.

Deine Ansprechpartnerin

Solltest du noch weitere Informationen benötigen, kannst du dich jederzeit an mich wenden.

alt address-image

Lehrlingsausbildung und Berufspraktische Tage

Julius Blum GmbH

Werk 2

Frau Claudia Feurstein

Industriestraße 1

6973 HÖCHST

AUSTRIA

Standorte

Sieben der insgesamt zehn Produktionsstätten von Blum sind in Vorarlberg in nächster Umgebung. Hier werden für die ganze Welt hochwertige Möbelbeschlagsysteme entwickelt und produziert.

  • Werk 2: Industriestraße 1, Höchst

  • Werk 3: Landstraße 14, Höchst:
    Schnuppern in den Berufen Elektro-, Metall-, Werkstoff- und Konstruktionstechnik sowie Lehrlings-Infotag

  • Werk 4: Rheinstraße 80, Bregenz

  • Werk 5: Birkenfeld1, Fußach
    Schnuppern in den Berufen Kunststoff- und Prozesstechnik

  • Werk 6: Hauptstraße 73, Gaißau

  • Werk 7: J.-M.-Fussenegger-Straße, Dornbirn

  • Lehrlingsausbildung: Wallenmahd 29b, Dornbirn
    Schnuppern in den Berufen Elektro- und Metalltechnik sowie Lehrlings-Infoabend

  • Werk 8: In Bau

Über Lehre bei Blum

Lehrlinge_aktuell

Aktuell


342

Lehrlinge weltweit
Ausbildung

Seit über


40 Jahre

bildet Blum Lehrlinge aus
Lehrlinge_bleiben

ca.


60%

der Lehrlinge bleiben bei Blum

Über Blum

Weltkarte

Über


7.300

Mitarbeiter weltweit
Liefern

Mehr als


120

Länder werden derzeit beliefert
Werke

Bisher


7

Werke in Vorarlberg

Wusstest du, dass ...

Air_Force

... über


7 Mio.

CLIP-Scharniere im Einsatz sind? Auch in der Air Force one des US-Präsidenten
Chelsea

... Blum auch beim


FC Chelsea

in der Umkleidekabine zu finden ist?
Hufeisen

... wir seit


1952

Produkte herstellen? Das erste war ein Hufstollen für Pferde

Seite teilen


BLU_LW_1920x720_Stagebilder_rad