Berufspraktische Tage08.01.–13.03.2018

Konstruktionstechnik

Als KonstruktionstechnikerIn kannst du dein Techniktalent und deine Kreativität ausleben. Bei der Spezialisierung für den Bereich Werkzeugbau planst du Stanz-, Spritz- und Druckgusswerkzeuge für die Herstellung von Einzelteilen. Die Anlagen, die diese Einzelteile zum fertigen Produkt zusammenbauen, planst du bei der Spezialisierung für den Bereich Maschinenbau. In beiden Ausbildungszweigen ist dein Organisationstalent gefragt, denn du begleitest Projekte von der ersten Idee bis zum Einsatz in der Produktion. Außerdem lernst du mit Hilfe spezieller Computerprogramme, 3D-Modelle von deinen Entwürfen zu erstellen. Bei der Berechnung der einzelnen Bauteile sind deine Rechenkünste gefragt.

Die Ausbildung im Bereich Konstruktionstechnik dauert vier Jahre.
Deine Berufsschule befindet sich in Bludenz.